Wechsel im Vorstand

Personalwechsel bei den Engagierten Bürgern: Martin Hofmann wurde im Rahmen der Generalversammlung der Engagierten Bürger einstimmig zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Martin Hofmann, unter dessen Regie der Arbeitskreis Stromtrasse gegründet und ambitioniert geleitet wurde, löst damit Josef Stempfle ab, der seit Gründung des Vereines im Jahr 2014 das Amt des zweiten Vorsitzenden mit viel Leidenschaft und Herzblut ausgefüllt hat, für eine Wiederwahl jedoch leider nicht mehr zur Verfügung stand. Der Verein dankt Josef Stempfle für seinen Einsatz als zweiter Vorsitzender und sein bisheriges Engagement in allen Bereichen des Vereins.

In ihrem Amt einstimmig bestätigt wurden Maria Wagner (1. Vorsitzende), Roger Bach (Kassier), Sonja Kapfer (Schriftführerin) sowie die Beisitzer Marille Hiller, Reinhard Lang, Bernhard Lesny, Erik Trefzger, Petra Trefzger und Beate Wenninger.

Martin Hofmann, neuer zweiter Vorstand - hier in Aktion für unseren Verein

Bild: Martin Hofmann - hier in Aktion für unseren Verein

Josef Stempfle - leidenschaftlicher Mitstreiter für die Zukunft unserer Heimatgemeinde

Bild: Josef Stempfle - leidenschaftlicher Mitstreiter für das Wohl unserer Heimatgemeinde






Einträge