STROMTRASSE

ARBEITKREIS STROMTRASSE

 

Am 25. Juni 2014 wurde der Arbeitskreis Stromtrasse gegründet. Im Rahmen dieses Arbeitskreises werden Informationen gesammelt und Aktionen gestartet. Das Team beteiligt sich auch an den Aktionen der befreundeten Bürgerinitiativen der näheren Umgebung. Jeder der Interesse an dem Thema hat ist herzlich willkommen mitzumachen. E-Mail an engagierte-buerger(a)gmx.de

 

 

 

UNSERE AKTIONEN

 

Der Widerstand bleibt aufrecht

2016

In den Medien ist es ruhig geworden um das Thema Stromtrasse. Der Endpunkt wurde verschoben, die geplante Stromtrasse berührt und bedroht unsere Gemeinde nicht mehr unmittelbar. Dennoch ist das Thema nicht vom Tisch. Die ehemals Betroffenen zeigen geschlossen Solidarität mit den neuen Betroffenen. Das beliebte Sankt-Florian-Prinzip gilt bei uns nicht!

Aktion Stellungnahmen 2025

Dezember 2015

Auch gegen den neuen Netzentwicklungsplan 2025 wurden Stellungnahmen gesammelt. Der Widerstand gegen die Gleichstromstrasse bleibt bestehen, auch wenn er kein Medienecho mehr erfährt.

Spende für Klage - Aarhus Konvention

November 2015

Unser Verein hat sich wie alle anderen befreundeten Bürgerinitiativen mit eine Geldspende in Höhe von 100€ an einer geplanten Klage vor dem europäischen Gerichtshof in Straßburg zur Einhaltung der Aarhus Konvention beteiligt, um die Bürgerrechte in Europa zukünftig zu stärken.

Luftballonaktion in Marxheim

28. Juni 2015

Auf dem Sportplatz in Marxheim organisierte die BI Marxheim eine Aktionstag mit Luftballons. Die Luftballons stiegen Richtung Berlin mit einer Botschaft gegen die Gleichstromstrasse.

Wir waren dabei!

Politischer Abend mit Hubert Aiwanger

15. Juni 2015

Freie Wähler Chef Aiwanger lehnte in seiner Rede den Bau der Gleichstromtrassen ab. Eine Abordnung der Engagierten Bürger besuchte seinen Auftritt in Bergheim bei Neuburg.

Aktion Stellungnahmen 2015

März, April 2015

Wieder können die Bürger zur geplanten Gleichstromtrasse Stellung nehmen. Wir haben eine Musterstellungnahme erarbeitet und gehen von Haus zu Haus.

 

UPDATE:

Es wurden 772 Stellungsnahmen unterschrieben und an die Bundesnetzagentur per Post fristgerecht verschickt.

Die Anzahl der gesammelten Stellungsnahmen ist wieder ein großer Erfolg und zeigt, dass wir immer noch eine große Unterstützung in unserer Gemeinde für unseren Widerstand gegen die Süd - Ost Trasse haben.

 

Prof. Dr. Christian von Hirschhausen kommt nach Schweinspoint

20. Februar 2015

Natürlich sind wir dabei und bringen fundierte Informationen mit nach Hause.

Kundgebung Oettingen

25. Januar 2015

Mit unseren nagelneuen Warnwesten und zwei nicht mehr ganz so neuen Plakaten bewaffnet besuchen wir die Kundgebung auf dem Oettinger Marktplatz. 

BürgerForum live

21. Januar 2015

Der Bayerische Rundfunk kommt mit seinem Sendungsformat BürgerForum live mit Tilmann Schöberl nach Niederschönenfeld, um mit den Bürgern vor Ort über die geplante Stromtrasse zu diskutieren.

Prominente Gäste sind Erwin Huber (CSU) und Natascha Kohnen (SPD).

Wir sind natürlich mit von der Partie und beteiligten uns an der Diskussion.

Energiedialog mit Ilse Aigner

17. Januar 2015

Unser Mitglied Martin Hofmann vertritt unsere Interessen erneut beim Energiedialog der Bayerischen Staatsregierung in München.

Professor Christian von Hirschhausen

9. Dezember 2014

Wir besuchen einen Fachvortrag zum Thema Stromtrasse von Professor Christian von Hirschhausen in Creußen.

Energiedialog mit Ilse Aigner

10. November 2014

Wir folgen der Einladung zum Energiedialog des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Unser Mann in München bei den Gesprächen mit MdL Frau Ilse Aigner ist Martin Hofmann.

Aktion Licht an!

07. November 2014

Wir beteiligen uns an der Aktion "Licht an!" der BI Stromautobahn Relaisstation Buxheim. Es handelt sich um eine trassenweite Lichteraktion der Bürgerinitiativen gegen die Gleichstromtrasse zur Unterstützung von Aigners Energiedialog.

Infoabend mit Otto Kuffer

06. November 2014

Über 130 Zuhörer durften wir bei unserer Informationsveranstaltung zum Thema Stromtrasse mit dem Referenten Otto Kuffer begrüßen.

Plakate ohne Ende

November 2014

Im ganzen Gemeindegebiet bringen die Bürger ihren Unmut über die geplante Stromtrasse zum Ausdruck.  

Am Ball bleiben...

Oktober 2014

...ist das große Motto zum Thema "Kampf gegen die Stromtrasse". Unser AK Stromtrasse "verschönert" unsere Ortseingänge und setzt so Zeichen, dass wir uns eine Monstertrasse vor unserer Nase nicht werden bieten lassen.

Wir treffen Seehofer

11. September 2014

Wir beteiligen uns an der stillen Demo in Neuburg anlässlich der Eröffnung des neuen Gebäudes des Maschinenring.

Plakat bestellen

Seit Juli 2014 gibt es die Möglichkeit über unseren Verein Plakate gegen die Stromtrasse zu bestellen. Wer möchte kann jederzeit weiterhin eine Bestellung über uns machen.

Monstertrasse Oberndorf

2020?

So könnte das für Oberndorf aussehen. Die Perspektive wurde berücksichtigt für einen Trassenverlauf gemäß der Vorzugstrasse über den Golfplatz aus der Sicht des Johannes von Nepomuk.

Monstertrasse Eggelstetten

2020?

So könnte das für Eggelstetten aussehen. Die Perspktive wurde berücksichtigt für einen Trassenverlauf gemäß der Vorzugstrasse über den Golfplatz.

Oberfranken

13. August 2014

Beteiligung am Gesprächsaustausch der BIs mit dem Regierungspräsidenten von Oberfranken in Bayreuth.

Antwort von Seehofer

08. August 2014

Auf unseren Brief an Seehofer vom 6. Juli 2014 (siehe unten) haben wir eine Antwort erhalten.

Aktion zur BR-Radeltour

5. August 2014

Die Engagierten Bürger im Einsatz gegen die Stromtrasse im Rahmen der BR-Radeltour.

MdB Lange

26. Juli 2014

Bei der Gesprächsrunde mit MdB Lange in Marxheim beteiligen wir uns mit vier Mitgliedern. Das Gespräch offenbart eine gewisse Ohnmacht seitens der Politiker.

Infoabend der BI Nordendorf

17. Juli 2014

Wir besuchen den Infoabend der BI Nordendorf mit Referent Kuffer.

Brief an Horst Seehofer

6. Juli 2014

Gemeinsam verfassen wir einen Brief an Horst Seehofer, in dem wir ihn um seine Unterstützung im Kampf gegen die Trasse bitten und von unserer Sellungnahme-Aktion berichten.

Aktion menschlicher Strommast

29. Juni 2014

Bei der Aktion Menschlicher Strommast der BI Marxheim beteiligten wir uns mit rund 20 Personen.

Aktion Stellungnahmen

Mai 2014

Unsere erste große Aktion eine Woche nach Gründung der "Engagierten Bürger" mit grandioser Resonanz.

Please reload

© 2019 by Engagierte Bürger - Oberndorf Eggelstetten Flein

  • Facebook Social Icon